News Navigation

Diana Pauser wird National Creative Director bei FCB HAMBURG

Press Release - Hamburg, 05 November 2013

Diana Pauser verstärkt seit kurzem FCB HAMBURG als National Creative Director. Zusammen mit Dirk Haeusermann, Executive Creative Director, und Janina Levy, Managing Director in Hamburg, übernimmt sie in dieser Position die Führung der Beiersdorf-Marke NIVEA im deutschen Markt.

Die vielfach ausgezeichnete Topkreative (u.a. ADC, New York Festivals, CLIO, Eurobest, Comprix, Global Awards) kommt von TBWA Hamburg. Die NIVEA-Expertin war bei TBWA zuletzt Executive Creative Director und betreute dort als Kreativdirektorin den Kunden Beiersdorf von 2003 bis 2010 international, seit 2007 auch national. 2010 ging der Etat an FCB HAMBURG, Diana Pauser blieb bei TBWA und wurde Managing Director und Kreativchefin der Hamburger Network-Niederlassung. In den vergangenen drei Jahren baute sie bei TBWA die Healthcare-Kompetenz der Agentur im OTC- und RX-Bereich auf.

 “NIVEA ist eine Traummarke, die Zusammenarbeit mit Beiersdorf eine Wunschkonstellation. Mit beiden verbindet mich jahrelange Erfahrung, auf die ich bei FCB HAMBURG mit frischem Blick aufbauen kann – unterstützt von meiner Strategie- und Business-Expertise, die ich in den letzten Jahren dazu gewinnen konnte”, sagt Diana Pauser. “Mich hat vor allem auch gereizt, dass die Marke NIVEA, die schon immer den Zeitgeist wider gespiegelt hat, sich spürbar nach vorn bewegt. Für die Agentur sprach sowohl ihre gesamte kreative Aufstellung wie auch deren leidenschaftlicher Anspruch.”

Frühere Stationen der studierten Diplom-Designerin und Texterin waren Agenturen wie Jung von Matt, Springer & Jacoby, Young & Rubicam und Leo Burnett. Sie lehrte in den Gründungsjahren an der Miami Ad School Hamburg, wo Diana Pauser ihre Leidenschaft für konzeptionsstarke Big Ideas und 360-Grad-Kampagnen an den kreativen Nachwuchs weiter gab.

Pauser wird die Kreativ-Power der Agentur verstärken und weiter ausbauen, ebenso wie der zweite aktuelle hochkarätige FCB-Neuzugang Patricia Pätzold, seit kurzem Executive Creative Director Deputy des globalen Kreativchefs auf Beiersdorf, Constantin Kaloff.