News Navigation

Best of Cannes Lions Festival 2014 - FCB HAMBURG lässt den Löwen auf die Hansestadt los

Press Release - Hamburg, 18 September 2014

Das International Festival of Creativity, besser bekannt als Cannes Lions Festival, ist die bedeutendste Veranstaltung der Werbebranche. Der dort verliehene Cannes Löwe ist das Pendant zum Oscar – und ein absoluter Ritterschlag für den glücklichen Preisträger. Mit dem Mobile Grand Prix und 37 Löwen feierte FCB eines der erfolgreichsten Jahre beim 61. Cannes Lions Festival.

Bereits zum zweiten Mal lädt die Agentur, die seit März nur noch als FCB firmiert, am 18. September 2014 Marketeers und führende Köpfe der Branche ein, um „Das Beste vom Cannes Lions Festival 2014“ zu präsentieren.

Vor mehr als 300 geladenen Gästen sprechen Dirk Haeusermann  und Constantin Kaloff von FCB HAMBURG über die Kraft und Stärke, die Werbung innehat, und James Mok (FCB New Zealand) widmet sich den Innovationen und Ideen, auf denen erfolgreiche Werbekampagnen 2014 aufgebaut haben.

Mit 8.000 Mitarbeitern an 150 Standorten in 90 Ländern und einer Geschichte, die bis in das Jahr 1873 zurückreicht, ist FCB einer der etablierten Global Player der Branche. Dass die Wahl für die Ausrichtung von „Das Beste vom Cannes Lions Festival 2014“auf Hamburg fiel, spricht dafür, dass die Hansestadt als „Tor zur Welt“ auch im FCB Netzwerk ein wichtiger Standort ist.

Key-Note speaker:

Constantin Kaloff, Global Executive Creative Director, FCB Hamburg

Dirk Haeusermann, Executive Creative Director, FCB Hamburg

James Mok, Executive Creative Director, FCB New Zealand

Weitere ausgezeichnete Topkreative aus dem FCB Netzwerk

Eckdaten:

Das Beste vom Cannes Lions Festival 2014

18. September 2014, 18:00 Uhr

FCB HAMBURG, Bleichenbrücke 10, 20354 Hamburg